• Referenzen

Referenzen

Wohnen Am Halbach, Mülheim

Ein gutes Beispiel der erfolgreichen Entwicklung eines Grundstückes ist der Wohnpark Am Halbach in Mülheim.

Nach dem Erwerb des Areals und des dort befindlichen Alten- und Pflegeheims wurde eine Konzeption rund um die bestehende Nutzung entworfen. Eine Bedarfsanalyse des Standortes und des Umfeldes führte zur Planung des Ärztehauses SpelDoc mit Ladenlokalen im Erdgeschoss. Gemeinsam mit Ärzten verschiedener Fachrichtungen wurde ein auf die Ansprüche der späteren Nutzer maßgeschneidertes Gebäude errichtet.

Weiterlesen...

Darüber hinaus wurde gemeinsam mit dem Betreiber des bestehenden Altenzentrums ein modernes Seniorenpflegezentrum geplant und errichtet – heute ein komfortables Zuhause für 120 Bewohner. Nach dem Rückbau der vorhandenen Anlage wurden Flächen für die weitere Entwicklung geschaffen. Gemeinsam mit verschiedenen Architekten wurden barrierefreie Seniorenwohnungen geplant und errichtet. Diese zeichnen sich durch flexible Grundrisse, eine hochwertige Außengestaltung und nachhaltige Bauqualität aus. Weiterhin führen Fußbodenheizungen in Verbindung mit einer Wohnraumlüftung zu einer hohen Wohnqualität durch modernste Heizungstechnik.

Das Nutzungskonzept des Grundstückes beinhaltete auch den Bau von Einfamilien-, Reihen- und Doppelhäusern. So entstanden 13, zum Teil individuell geplante, Wohneinheiten für junge Familien. Um die Gebäude wurde ein Kontext von Park- und Grünflächen geschaffen, die heute eine hervorragende Aufenthaltsqualität ermöglichen. Die heterogene, vom Bauhaus inspirierte Architektur trägt die Handschrift verschiedener Architekten und zeichnet den unverwechselbaren Charakter dieses Quartieres aus. Abgerundet wird das Gesamtbild durch den barrierefreien Ausbau der Erschließungsstraße.

Galerie